Startseite » Gerüstbau Ratgeber » Was muss man beim Aufbau von einem Gerüst beachten?

Was muss man beim Aufbau von einem Gerüst beachten?

Ob beim Neubau eines Einfamilienhauses, beim Brückenbau, bei der Sanierung von Kirchen oder denkmalgeschützten Gebäuden, ein Gerüst wird immer dann benötigt, wenn es beim Bau in die Höhe geht. Dabei trägt der Gerüstbauer eine große Verantwortung, damit die Sicherheit der Arbeiter auf der Baustelle gewährleistet ist. Ein Gerüst muss immer individuell auf die Anforderungen der Bauarbeiten ausgerichtet sein.

Bevor ein Gerüst aufgebaut werden kann, muss der Aufbau geplant werden. Der Gerüstbauer liest die Bauzeichnungen und erstellt eine individuelle Planung. Umfangreiches Fachwissen über die unterschiedlichen Gerüstarten und deren Einsatzmöglichkeiten sowie genaue Kenntnisse der aktuellen Sicherheitsvorschriften und DIN Normen sind beim Gerüstbau zwingend erforderlich.

Wenn Sie im Gerüstbau tätig sein wollen, ist absolute Schwindelfreiheit die Grundvoraussetzung. Ebenso wichtig sind handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit und räumliches Vorstellungsvermögen.

Sie wollen im Bereich Gerüstbau im Großraum München tätig sein? Senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung per Email oder rufen Sie uns an. Wir von der O.M.R. Baugesellschaft sind stets auf der Suche nach geeigneten Mitarbeitern für den Einsatz im Gerüstbau in Starnberg, München und Oberbayern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerüstbau München

ROSCHER | Gerüstbau München

Olympiastraße 1
82319 Starnberg

Tel.: 08151/550 87 10
eMail: info@geruestbau-muenchen-roscher.de

Geschäftsführer: Alexander Roscher

Sitz der Gesellschaft: Starnberg
Handelsregister: München HRB 173346

Wie können wir Ihnen helfen?

Art der Anfrage

Firma

Name


E-Mail

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Einwilligungserklärung Datenschutz*

 Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung.

Mit Nutzung unseres Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung Ihrer angegebenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang und zur zweckgebundenen Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs löschen wir Ihre gespeicherten Daten umgehend.
Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Spamschutz: